REGIONALNACHRICHTEN

Video: Emmausgang in Nördlingen

Der Ostermontag ist manchen auch als Emmaustag bekannt. Denn das Lukasevangelium erzählt an diesem Tag die Geschichte zweier Jünger, die - niedergeschlagen vom Tod Jesu - gemeinsam nach Emmaus laufen. Dabei begegnen sie dem auferstanden Jesus. Dieser Weg der beiden Jünger wird von vielen Pilgern in Süddeutschland und Österreich beim Emmausgang nachempfunden. Seit fast 30 Jahren begibt sich auch das katholische Landvolk immer am Ostermontag von Nördlingen aus auf diesen Gang. Mit den ersten Sonnenstrahlen brechen die Pilger in Reimlingen auf und gelangen in der Morgendämmerung zur ehemaligen Klosterkriche in Christgarten.

katholisch1.tv

<<<
zur Übersicht

Augsburg

Regensburg

Deutschland

Neue Bildpost