REGIONALNACHRICHTEN

Video: Luther-Rundgang durch Augsburg

Der Reformationstag ist ein Gedenktag der Protestanten – an diesem Tag erinnern sie daran, dass Martin Luther im Jahr 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Schloßkirche zu Wittenberg angeschlagen hat. Anlässlich des Reformationsgedenkens im nächsten Jahr hat sich nun aber auch die katholische Pfarreiengemeinschaft Neusäß auf die Spuren Luthers begeben. Und Spuren hat Luther in Augsburg allerhand hinterlassen, gleich zweimal hat er die Stadt besucht.

Begeben Sie sich nun mit katholisch1.tv auf eine Zeitreise in das 16. Jahrhundert.

<<<
zur Übersicht

Augsburg

Regensburg

Deutschland

Neue Bildpost