Filter
Rubriken
Artikel
Veranstaltungen
Im Blickpunkt
Bistum Augsburg
Was uns bewegt
Umfrage
Sollen Muslime künftig analog zur Kirchensteuer eine Moscheesteuer zahlen?

Moscheen sollen künftig über eine Steuer ähnlich der Kirchensteuer finanziert werden, fordern deutsche Politiker. Damit würden die Islamgemeinden unabhängig von Zahlungen und von Einflussnahme aus dem Ausland. Eine gute Idee?

oder Ergebnis ansehen
Umfrage
„Sollten Roboter bei der Pflege von Alten und Kranken eingesetzt werden?“

Zur Pflege von Kranken und Alten könnten künftig auch Roboter genutzt werden. In einigen Heimen werden ihre Einsatzmöglichkeiten derzeit schon getestet. Damit könnte vielleicht der Mangel an Pflegepersonal ausgeglichen werden. Eine gute Idee?

oder Ergebnis ansehen
Heiliger des Tages: 16. Januar
Hl. Honoratus

Der Gallo-Römer Honoratus lernte das Mönchsleben in Syrien und Ägypten kennen und pflanzte es auf der Insel Saint-Honorat bei Cannes ein. Seine Klostergründung wurde zum geistlichen Zentrum ganz Galliens und brachte berühmte Schüler wie Patrick von Irland hervor. Seine verlorengegangenen Klosterregeln flossen direkt in die Benediktsregel ein. Er starb 430 als Bischof von Arles.

Bistum Regensburg
Dokumentation
Abschlussdokument der Bischofssynode
Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung

EINLEITUNG

Wie wir die Synode erlebt haben

1. „Ich werde von meinem Geist ausgießen über alles Fleisch. Eure Söhne und eure Töchter werden prophetisch reden, eure jungen Männer werden Visionen haben und eure Alten werden Träume haben“ (Apg 2,17; vgl. Gal 3,1). Diese Erfahrung haben wir auf dieser Synode gemacht, während wir gemeinsam gegangen sind und auf die Stimme des Heiligen Geistes gehört haben. Er hat uns mit dem Reichtum seiner Gaben überrascht und uns mit seinem Mut und seiner Kraft erfüllt, damit wir Hoffnung in die Welt tragen.

Wir sind gemeinsam mit dem Nachfolger Petri gegangen, der uns im Glauben gestärkt und in der Begeisterung für die Mission Kraft gespendet hat. Obwohl wir aus kulturell und kirchlich sehr unterschiedlichen Kontexten kamen, haben wir von Anfang an einen spirituellen Gleichklang gespürt, den Wunsch nach Dialog und wahrem Mitgefühl. Wir haben zusammen gearbeitet und uns darüber ausgetauscht, was uns am meisten am Herzen lag, und dabei über unsere Anliegen gesprochen, ohne zu verbergen, womit wir uns schwer tun. Viele Beiträge haben uns im Geiste des Evangeliums bewegt und Mitgefühl in uns geweckt: Wir haben uns als ein Leib gefühlt, der Leid wie auch Freude empfindet. Die Erfahrung der Gnade, die wir erlebt haben, wollen wir mit allen teilen und unseren Kirchen und der ganzen Welt die Freude am Evangelium überbringen.

Service / Anzeigen
Anzeige
Veranstaltungskalender

Stadtbergen | 17.01.2019

Beamervortrag "Pilgern auf dem fanzösischen Jakobsweg"

Via Podiensis Teil 1 zum Thema Pilgern mit Live-Musikbegleitung

 

Via Podiensis Teil 1 zum Thema Pilgern mit Live-Musikbegleitung

Aichach | 26.01.2019

Einführungsseminar "Leitung von Eltern-Kind Gruppen"

Einführungsseminar für Leiter einer Eltern-Kind Gruppe oder welche, die es werden wollen.

 

Einführungsseminar für Leiter einer Eltern-Kind Gruppe oder welche, die es werden wollen.

Augsburg | 31.01.2019

Vortrag "Die Vermessung des Menschen"

Zur Ethik von Big Data und Gesundheit

 

Zur Ethik von Big Data und Gesundheit

Augsburg | 08.02.2019 - 10.02.2019

Bau im Lot

Zum 23. Mal zeigen qualitätsbewusste Aussteller des Vereins „Qualität am Bau e.V.“ ihr Handwerk

 

Wer einen zuverlässigen, kompetenten Profi aus der Baubranche sucht, der wird hier fündig. Im Verein „Qualität am Bau e.V.“ haben sich Handwerksfirmen aus der Region Augsburg zusammengetan, die mit dem „Goldenen Lot“ zu ihrer Arbeit und ihren Angeboten stehen.