Ex-Bayern-Profi Guerrero Ehrengast beim Papstbesuch in Peru (Montag, 22. Januar 2018 14:57:00) / Buntes / Neue Bildpost

Peru-Reise

Ex-Bayern-Profi Guerrero Ehrengast beim Papstbesuch

Paolo Guerrero, wegen Dopingverdachts gesperrter Kapitän der peruanischen Fußball-Nationalmannschaft, war einer der prominenten Gäste beim Besuch von Papst Franziskus in der peruanischen Hauptstadt Lima. Fotos in den peruanischen Zeitungen zeigten am Samstagmorgen den Ex-Bundesligaprofi von Bayern München und des Hamburger SV, der inzwischen bei Flamengo in Rio de Janeiro unter Vertrag steht, in Begleitung seiner Mutter inmitten der Ehrengäste im Präsidentenpalast.

Am Sonntag traf Fußball-Fan Papst Franziskus laut Medienberichten derweil einen argentinischen Landsmann. Ricardo Gareca, Trainer der Nationalmannschaft Peru, sollte das Kirchenoberhaupt aus seinem Heimatland kurz kennenlernen. Gareca ist nach der erfolgreichen Qualifikation für das WM-Turnier in Russland im Sommer inzwischen ein Volksheld in Peru. Früher spielte er für die beiden großen Klubs Boca Juniors und River Plate in Buenos Aires.

KNA

22.01.2018 - Papst