Anzeige

Bischofssynode

Vatikanisches Arbeitsdokument nun auch auf Deutsch

Das Arbeitsdokument für die sogenannte kontinentale Etappe der katholischen Bischofssynode 2021-2024 liegt ab sofort in deutscher Übersetzung vor. Unter dem Titel "Mach den Raum deines Zeltes weit" steht es auf der Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz, ebenso eine Erklärung ihres Vorsitzenden, Bischof Georg Bätzing. Das teilte die Bischofskonferenz in Bonn mit.

Das Dokument, das der Vatikan am 27. Oktober veröffentlicht hatte, ist den Angaben zufolge ein wesentlicher Bestandteil des globalen synodalen Prozesses, den Papst Franziskus angestoßen hat. Der Veröffentlichung waren weltweit synodale Prozesse in den einzelnen Bistümern vorausgegangen, deren Erfahrungen, Fragen und Problemanzeigen von den Bischofskonferenzen zusammengefasst und an das römische Generalsekretariat gesandt wurden.

Auch die Deutsche Bischofskonferenz hatte im Sommer 2022 einen solchen Bericht verfasst. Das vorliegende Arbeitsdokument wertet diese Berichte auf gut 40 Seiten aus.

KNA

Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz:

www.dbk.de

14.11.2022 - Bischöfe , Papst , Synode