18.10.2019
Rottal-Inn Kliniken

Gedenkgottesdienst

"Steh auf und iss, sonst ist der Weg zu weit für Dich!"

Am Freitag, den 18.Oktober 2019 lädt die Palliativstation zum diesjährigen Gedenkgottesdienst ein. Mit diesem ökumenischen Wortgottesdienst möchte das Palliativabteilung der Rottal-Inn Kliniken den ehemaligen Patienten gedenken.

Trauernde brauchen Menschen, die ihnen in der schweren Zeit zur Seite stehen und sie wach rütteln, damit ihr Leben sinnerfüllt weiter gehen kann. So wie der Prophet Elias, der in tiefster Verzweiflung von einem Engel berührt wird. Dieser spricht zu ihm: „Steh auf und iss, sonst ist der Weg zu weit für Dich!"

In den Gebeten, Texten und Liedern sollen trauernde Menschen Trost finden und die Hoffnung an eine mögliche Zukunft in sich entdecken. Denn „Das Wort, das dir hilft, kannst du dir nicht selber sagen!“ so heißt es schon in einer Weisheit aus Arabien. Um 19.00 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus Eggenfelden. Der Gottesdienst wird von den Seelsorgern  der Palliativstation geleitet und vom Palliativteam mitgestaltet. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Chor David, unter der Leitung von Frau Edith Lirsch.

 Eingeladen sind alle Angehörigen, Freunde und Bekannten der ehemaligen Palliativpatienten, sowie alle trauernde Menschen.

18.10.2019 - Gedenken , Gottesdienst , Soziales
Beginn: 18.10.2019
Ende: 18.10.2019
19 Uhr

Ort:
Rottal-Inn Kliniken
Am Griesberg 1,
84347 Pfarrkirchen

Ansprechpartner:
Willi Harreiter
Tel.: 08561 98194500