28.03.2020 bis 04.04.2020
Israel

Israel – auf den Spuren Jesu

Pilgerreise ins Heilige Land

Tag 1: Flug nach Tel Aviv und Fahrt zum Hotel am See Gennesaret.

Tag 2: Besuch der oktogonalen Kuppelkirche im oberen Galiläa, den Ausgrabungen von Magdala und Fahrt über die Golanhähen im Gebiet des biblischen Gilead.

Tag 3: Bootsfahrt auf dem See Gennesaret zur Stadt Kafarnaum, dem Ort wo "Jesus wohnte". Zu sehen gibt es hier eine gut erhaltene Synagoge aus dem 4. Jahrhundert. Weiter geht es zum Ort der Brotvermehrung, Tabgha. Nachmittags geht es nach Nazaret in die Verkündigungsbasilika, die das Erscheinungsbild der Altstadt prägt.

Tag 4: Fahrt zur Galiläa zum Berg Tabor und weiter ans Tote Meer. Es besteht die Möglichkeit zu baden. Gegen Abend erreichen die Teilnehmer die Stadt Jerusalem.

Tag 5: Besuch des Himmelfahrtsheiligtums und der Vaterunserkirche. Der Nachmittag steht im Zeichen der Passion Christi.

Tag 6: Besichtigung der Klagemauer und dem Tempelberg. Im Abendmahlsaal gedenken die Teilnehmer der Feier des letzten Abendmahles und des ersten Pfingstfestes.

Tag 7: Ausflug nach Betlehem mit Besuch der Geburtsbasilika. Am Nachmittag geht es weiter zum Geburtsort von Jahnnes dem Täufer.

Tag 8: Besuch von Abu Gosh und der St. Peterskirche in Jaffa, anschließend Rückflug.

Kosten pro Person im Doppelzimmer: 1.595 Euro
Einzelzimmerzuschlag: 343 Euro

Geisltiche Begleitung: Domkapitular Armin Zürn

28.03.2020 - Ausland , Reise
Beginn: 28.03.2020
Ende: 04.04.2020

Ort:
Israel
Tel.: 0821/31663240
 

Interessante Veranstaltungen: