Anzeige

Maria Vesperbild

Ungewöhnliche Einblicke

Es ist ein langer Weg, den die Verantwortlichen rund um Wallfahrtsdirektor Msgr. Erwin Reichart im Marienwallfahrtsort Maria Vesperbild gehen: Die Renovierung der Wallfahrtskirche sollte eigentlich schon im vergangenen Jahr abgeschlossen sein – jetzt muss doch noch bis zum kommenden Oktober gearbeitet werden. Allerdings wird dort gerade ein großer Meilenstein erreicht – das Gerüst in der Kirche kann bald abgebaut werden. Katholisch1.tv war mit der Kamera noch einmal ganz nah dran an den meisterhaften Deckengemälden.

23.02.2022 - Kirchenbauten , Wallfahrt