Was uns bewegt

Umfrage
Lebensverlängernde Maßnahmen: Ethisch geboten oder unmenschlich?

Leben ist kein Schaden, urteilte der Bundesgerichtshof und wies damit Schadenersatz­ansprüche gegen einen Arzt nach künstlicher Ernährung eines Todkranken, der unter Schmerzen und Fieber litt, zurück. Sind lebensverlängernde Maßnahmen, wenn sie auch das Leiden verlängern, ethisch geboten oder nicht vertretbar?

oder Ergebnis ansehen
Umfrage
Ist die 68er-Bewegung schuld am kirchlichen Missbrauchsskandal?

Ist die 68er-Bewegung schuld am kirchlichen Missbrauchsskandal?
Der Skandal um sexuellen Missbrauch in der Kirche habe seine Wurzeln in der 68er-Bewegung und der Abkehr von Gott. Das schreibt Benedikt XVI. in einem vieldiskutierten Aufsatz. Hat der emeritierte Papst Recht?

oder Ergebnis ansehen
Heiliger des Tages: 21. April
Hl. Konrad von Parzham

Der „ewige Pförtner“ des Altöttinger Kapuzinerklosters opferte sich für die vielen Wallfahrer auf, die bei ihm anklopften. Er erfüllte alle ihre Anliegen und gab jedem ein freundliches Wort mit. 1894 starb er an Auszehrung.