Umfrage-Ergebnis

Sollten ältere Menschen für das Boostern eine Impf-Priorisierung erhalten?

Boostern gilt als probates Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Um die Booster-Quote bei älteren Menschen zu erhöhen, fordert Patientenschützer Eugen Brysch für diese eine erneute Impf-Priorisierung. Wäre das eine sinnvolle Maßnahme oder eher unnötig?

Ja, schließlich sind sie besonders Corona-gefährdet!
43% Stimmen: 17
 
Nein, es soll weiter jeder einen Booster erhalten, der will.
30% Stimmen: 12
 
Man sollte erstmal klären, ob die Impfung auch gegen Omikron hilft.
28% Stimmen: 11