Weltgrößte Kirchenglocke enthüllt - Von Polen nach Brasilien (Freitag, 21. September 2018 09:33:00) / Buntes / Neue Bildpost

Krakau

Weltgrößte Kirchenglocke enthüllt - Von Polen nach Brasilien

Sie wiegt 55 Tonnen und ist vier Meter hoch: Die neue größte schwingende Glocke der Welt ist am Donnerstag im südpolnischen Krakau enthüllt worden. Eine Krakauer Gießerei stellte die Glocke für das katholische Heiligtum im brasilianischen Trindade her, wie polnische Medien berichteten. Getauft wurde sie auf den Namen "Vox Patris" ("Stimme des Vaters").

Als bisher weltgrößte schwingend läutbare Glocke galt eine Glocke im japanischen Gotemba. Ihr Durchmesser beträgt 3,8 Meter. "Vox Patris" misst hingegen den Angaben zufolge 4,5 Meter.

KNA

21.09.2018 - Ausland , Gottesdienst , Weltkirche