Lichtstrahler auf Kirche löst Großeinsatz der Feuerwehr aus (Mittwoch, 25. April 2018 12:33:00) / Buntes / Neue Bildpost

Notruf wegen "Rauchsäule"

Lichtstrahler auf Kirche löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Ein fälschlicherweise als Rauchsäule interpretierter Lichtstrahl der Stiftskirche St. Jakob im baden-württembergischen Hechingen hat einen Feuerwehr-Großeinsatz ausgelöst. Wie das Polizeipräsidium Tuttlingen am Dienstag mitteilte, hatte einen Anwohnerin am Montagabend gegen 19.00 Uhr eine „Rauchsäule“ gemeldet, die von der Kirche ausgehe, außerdem ein „flackerndes oranges Licht“. Aufgrund dieser Angaben rückte die freiwillige Feuerwehr Hechingen mit 50 Mann aus.

Bei der Ankunft entpuppte sich der vermeintliche Brand als optische Täuschung: Ein Lichtstrahler auf dem Kirchendach hatte orangenes Licht ausgesandt, während zugleich ein Bauvlies im Wind flatterte. Zusammen mit dem dicht bewölkten Abendhimmel habe sich die trügerische Wahrnehmung der Anwohnerin erklären lassen, so die Polizei.

KNA

25.04.2018 - Deutschland